Wachstumsorientiert, verantwortungsvoll, branchenkompetent.
Die Münchner Vivonio Furniture GmbH agiert mit ihren Tochterunternehmen als bedeutender Player im europäischen Möbelmarkt. Die Weiterentwicklung der Tochterunternehmen und die Nutzung von Synergieeffekten sind immer Ziel der Holding. Vivonio wird auch durch Akquisitionen weiterwachsen: mit Unternehmen, die das Produktportfolio und die Standorte sinnvoll ergänzen – damit jedes einzelne Vivonio-Unternehmen zum Erfolg der Gruppe beiträgt.

Vivonio ist eine strategische Möbelallianz.

 

«Unser Fokus liegt auf der Entwicklung unserer Marken. Gemeinsam nutzen wir Vorteile und Synergieeffekte einer starken Gruppe.»

 

Gernot Mang

Geschäftsführer und CEO

Management.

Wachstumsorientiert, verantwortungsvoll, branchenkompetent. Die Münchner Vivonio Furniture GmbH agiert mit ihren Tochterunternehmen als bedeutender Player im europäischen Möbelmarkt. Die Weiterentwicklung der Tochterunternehmen und die Nutzung von Synergieeffekten sind immer Ziel der Holding. Vivonio wird auch durch Akquisitionen weiterwachsen: mit Unternehmen, die das Produktportfolio und die Standorte sinnvoll ergänzen – damit jedes einzelne Vivonio-Unternehmen zum Erfolg der Gruppe beiträgt.

Vivonio ist eine strategische Möbelallianz.

 ERFOLGREICHE GRÖSSEN IM MÖBELMARKT –
DIE marken DER VIVONIO-GRUPPE:

Unsere Werte.

Unsere Ziele.

 

«Unser Fokus liegt auf der Entwicklung unserer Marken. Gemeinsam nutzen wir Vorteile und Synergieeffekte einer starken Gruppe.»

 

 

GERNOT MANG

Geschäftsführer und CEO

Mit seiner Geschichte von 1653 bis heute ist STAUD das traditionsreichste Unternehmen der Gruppe.

Factsheet.

Mehrheitseigentümer:

Von Equistone Partners Europe beratene Fonds

Management-Team:

1.200

Beschäftigte:

Umsatz:

280 Millionen EUR 

 

Bestehend seit:

2012

Kunden:

Zu den Kunden der Tochterunternehmen gehören große Möbelfilialisten in Deutschland und Europa

Marken der Vivonio Gruppe:

5​

Branche:

Möbelindustrie

Standorte:

München (Unternehmenssitz), Bad Saulgau, Coburg, Bösel, Ampflwang(AT), Grinsted(DK)

Gernot Mang, Erik Kolb,

Manuel Althoff

Vertrauen

Nachhaltige

Entwicklung

Nutzung

von

Energien

Strategische

Beratung

Stärkung

der

Position

Investition

Wachstum

Kooperation

ERFOLGREICHE GRÖSSEN IM MÖBELMARKT – DIE Marken DER VIVONIO-GRUPPE:

Mit seiner Geschichte von 1653 bis heute ist STAUD das traditionsreichste Unternehmen der Gruppe. STAUD, beheimatet im oberschwäbischen Bad Saulgau, verbindet Tradition und Innovation, und ist ein führender Hersteller von Schlafraummöbeln und Schwebetürenschränken in Europa.

Mehr zu STAUD

Das Unternehmen ist ein Premium-Anbieter von funktionalen Büromöbeln mit hohem Designanspruch.

Noteborn ist ein

führender Hersteller von Schränken und Komplementärprodukten.​

fm Büromöbel schafft den schwierigen Spagat, modernste industrielle Fertigung mit fachgerechter Manufaktur zu verbinden.​

KA Interiør ist der größte Private Label Produzent von Schiebetürschränken im Norden. Die dänische Firma bietet eine große Auswahl an Oberflächen, Accessoires and Einrichtungsmöglichkeiten an. 

Unsere Werte.

Unsere Ziele.

Vertrauen

Nachhaltige Entwicklung

Nutzung 

von

Synergien

Stärkung

der

Position

Wachstum

Kooperation

Investition

Strategische

Beratung

Enter your text here

Enter your text here

Unternehmensfilm

Factsheet.

Bestehend seit:

2012

Mehrheitseigentümer:
Von Equistone Partners Europe beratene Fonds

Marken der Vivonio Gruppe: 
5

Branche:
Möbelindustrie

Kunden:

Zu den Kunden der Tochterunter-nehmen gehören große Möbelfilialisten in Deutschland und Europa

Beschäftigte:
1.200

Umsatz:

280 Millionen EUR

Standorte:
München (Unternehmensitz), Bad Saulgau, Coburg, Bösel, Ampflwang (AT), Grindsted (DK)

Mehrheitseigentümer.

EQUISTONE

Mehrheitseigner 
 

Die Mehrheitseigentümer von Vivonio sind von Equistone Partners Europe beratene Beteiligungsfonds. Vivonio verfügt damit über einen finanzstarken und mittelstandserfahrenen Mehrheitseigner, der die Wachstums- und Expansionspläne der Unternehmensgruppe langfristig unterstützt. Neben den Equistone-Fonds sind von der Orlando Management AG beratene Fonds sowie das Management an der Unternehmensgruppe beteiligt.

 

www.equistonepe.de
 

Management.

EQUISTONE

Mehrheitseigner 
 

Die Mehrheitseigentümer von Vivonio sind von Equistone Partners Europe beratene Beteiligungsfonds. Vivonio verfügt damit über einen finanzstarken und mittelstandserfahrenen Mehrheitseigner, der die Wachstums- und Expansionspläne der Unternehmensgruppe langfristig unterstützt. Neben den Equistone-Fonds sind von der Orlando Management AG beratene Fonds sowie das Management an der Unternehmensgruppe beteiligt.

 

www.equistonepe.de
 

 Mehrheitseigentümer.

Leuwico hat 70 Jahre Erfahrung in der Konzeption und Fertigung ergonomisch optimaler Arbeitsumgebungen. Heute ist das Unternehmen ein Premium-Anbieter von funktionalen Büromöbeln mit hohem Designanspruch. 

Noteborn ist ein führender Hersteller von Schränken und Komplementärprodukten. Der Schwerpunkt des holländischen Unternehmens liegt dabei auf der individuellen Maßarbeit.​Leidenschaft für die Produktentwicklung, verbunden mit einer hohen Servicequalität sind weitere Erfolgsfaktoren des Unternehmens. 

fm Büromöbel schafft den schwierigen Spagat, modernste industrielle Fertigung mit fachgerechter Manufaktur zu verbinden. Von der Planung über die Produktion bis zur Montage kommt bei fm Büromöbel alles aus einer Hand.​

KA Interiør ist der größte Private Label Produzent von Schiebetürschränken im Norden. Die dänische Firma bietet eine große Auswahl an Oberflächen, Accessoires and Einrichtungsmöglichkeiten an, maßgeschneidert auf die individuellen Anforderungen verschiedener Raumsituationen und Branchenbedürfnisse.​

Management-Team: 

Gernot Mang, Erik Kolb,

Manuel Althoff

EN